über mich

Sibyll Dickenmann geb.1961

  • Dipl. Sozialpädagogin HFS  (1983-86, Luzern)
  • Langjährige Erfahrung (1982-1999)  in verschiedenen Kinder- und Jugendheimen für verhaltensauffällige und behinderte Kinder
  • Zusatzausbildung  in Systemischer Familienbegleitung (1997-99,  Nieder Modau D)
  • Seit 1997  tätig in der sozialpädagogischen Familienbegleitung Zusatzausbildung in systemischer- und interaktionstherapeutischer Beratung (SIT, Bern/Berlin  2001-2003)
  • Seit 2005 halte ich eine kleine Herde Lamas auf einem nahegelegenen Bauernhof
  • Berufsbegleitende 2-jährige  Weiterbildung zur Fachperson für tiergestützte Fördermassnahmen, tiergestützte Pädagogik und Tiergestützte Therapie mit landwirtschaftlichen Nutztieren, Schwerpunkt  Lamas und Alpakas (2008-2010  AATLA, www.aatla.de, mit ISAAT http://www.aat-isaat.org und ESAAT www.esaat.org Anerkennung

Seit 2010 verbinde ich meine Berufs- und Lebenserfahrungen mit meinen Lamas unter Einbezug der Natur- und Wildnispädagogik.  Daneben arbeite ich als Sozialpädagogische Familienbegleitung bei www.spfplus.ch in der Region Ostschweiz.